Wie ihr das Beste aus eurem Nagellack herausholt

Eigentlich sind wir nur zufällig auf dieses Phänomen gestoßen: Als meine Schwester ein paar holographische Nagellacke ausprobiert hatte und voller Enttäuschung diese entfernen wollte, bemerkten wir eine Intensivierung des Holo-Lackes. Die zuvor schlichte Farbe verwandelte sich mithilfe des Nagellackentferners zu einem echten Hingucker. Hier ein paar Vorher-Nachher-Bilder:

Teeez – Amazing Amethyst

Teeez – Outta Control

Doch wie ist das möglich? Man stelle sich einen Nagellack vor, der aus mindestens zwei verschiedenen Partikeln besteht. Glitzernagellacke, Holo-Lacke und Topper bestehen zum Beispiel aus verschiedenen Teilchen. Nachdem man den Nagellack auf dem Nagel aufgetragen hat, sind die Partikel gleichmäßig verteilt. Mit der Zeit trocknet der Lack und die schweren Teilchen sinken zu Boden. Über ihnen befinden sich nun die leichteren Partikel, die den Effekt der unteren abdämpft. Wenn man nun sanft mit einem Nagellackentferner die obere Schicht entfernt, verschwindet die Mehrheit der leichteren Partikel, sodass die unteren sichtbarer für uns werden. Hier habe ich ein Grafik für euch angefertigt, die diesen Vorgang veranschaulicht:

Im Grunde genommen kann man jeden Nagellack, der Partikel enthält, intensivieren. Es funktioniert mal besser und mal schlechter. Auf jeden Fall funktioniert die Methode immer mit Holo-Lacken und im Zweifelsfall einfach ausprobieren!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *